Kontakt   I   Impressum

AD(H)S im Erwachsenenalter


AD(H)S im Kinder- und Jugendalter kann mittlerweile gut diagnostiziert und behandelt werden. Doch was passiert im Erwachsenenalter, wenn ein mögliches AD(H)S unbehandelt bleibt... ?

Die Betroffenen schildern, dass sie aufgrund der Symptomatik des ADS in vielen Bereichen, wie Berufsleben, Alltag und in der Freizeit schnell an ihre Grenzen stoßen und viele Frustrationen erleben müssen.


Symptome des ADS sind: Ein unbehandeltes ADS zeigt ein erhöhtes Risiko sekundär eine psychische Störung zu entwickeln.


Ziele und Methoden: