Kontakt   I   Impressum

Dimensioner II: Training für Kinder mit räumlich-konstruktiven Störungen


Dimensioner II: Training für Kinder mit räumlich-konstruktiven StörungenDieses neuropsychologische Einzeltraining, entwickelt von Muth-Seidel und Petermann aus Bremen, vermittelt Strategien, die den Kindern eine Bewältigung von schul- und alltagsbezogenen Anforderungen ermöglichen.

Räumlich-konstruktive Störungen können sich bei Kindern unter Anderem durch ausgelassene Buchstaben beim Schreiben äußern, beim Ablesen einer Uhrzeit und Ähnlichem.

Das Training besteht aus 8-15 Trainingseinheiten und kann bei Kindern im Alter von 8-14 Jahren eingesetzt werden. Darüber hinaus gibt es ein separates Vorschultraining.